Frank Dunker

Kategorie: Mut

Insgesamt 3 Posts

Akquise leicht gemacht: 5 Tipps für eine erfolgreiche Kundengewinnung

In der Wirtschaft geht es tatsächlich nur um das Eine: die Kundengewinnung. Tagein, tagaus buhlen Unternehmen und Verkäufer um neue Kunden und lassen sich immer bessere Tricks und Kniffe einfallen, um ihren Kundenstamm zu festigen und zu vergrößern. Doch am Ende sind es Kleinigkeiten, die entscheiden, wer die Nase vorn hat und sich für einen neu gewonnenen Kunden auf die Schulter klopfen kann. Wie auch du in Sachen Kundengewinnung punkten kannst, zeigen dir die folgenden fünf Tipps.

5 Faktoren, die deinen Erfolg im Vertrieb beeinflussen

Viele meiner Trainingsteilnehmer stellen mir die Frage, was stark wachsende Unternehmen im Vertrieb anders machen als Unternehmen, die nur wenig oder überhaupt kein Wachstum verzeichnen. Meine kurze Antwort lautet meistens, dass solche Unternehmen in die Zukunft blicken, den Kunden in den Mittelpunkt ihres Handelns stellen und in moderne Methoden und gute Mitarbeiter investieren.

So perfektionierst du deine Gesprächsführung

Nachdem wir im letzten Beitrag die Bedeutung der Körpersprache für ein erfolgreiches Verkaufsgespräch beleuchtet haben, möchte ich heute auf ihr verbales Gegenstück eingehen: die Gesprächsführung.

Der grundlegende Aufbau eines Verkaufsgesprächs ist fast immer gleich: Kennenlernen, Informationen sammeln, bewerten und verarbeiten, daraus eine Lösung generieren und diese dann erläutern. Also Beziehungsaufbau, Informationsphase, Angebot, Präsentation und Schluss.