Frank Dunker

Kategorie: Uncategorized

Insgesamt 3 Posts

Kundenakquise 2.0: Neue Kunden im digitalen Zeitalter gewinnen

Es ist eine Tatsache, an der nicht zu rütteln ist: Wer als Verkäufer arbeitet, kommt um die Neukundenakquise nicht herum. Ohne Kunden kein Verkauf, ohne Verkauf kein Umsatz – so einfach ist das. Doch für viele Verkäufer liegt die größte Herausforderung genau darin, fremde Menschen anzusprechen und sie für ein Produkt oder eine Dienstleistung zu begeistern, von der sie vielleicht noch nie etwas gehört haben. Aber keine Panik. Mit der richtigen Vorbereitung gelingt auch die Neukundenakquise fast von selbst. Wie das geht, erfährst du hier.

Telefonakquise leicht gemacht

Akquise am Telefon? Klar, ich liebe es… sagte kein Verkäufer jemals. Na gut, ganz so schlimm ist es sicher nicht. Trotzdem gehört die Telefonakquise selten zu den Lieblingsbeschäftigungen von Verkäufern. Verständlich, begegnen diese doch nirgendwo sonst so viel Ablehnung und Misserfolgen. Aber das muss nicht sein, denn mit ein paar wenigen Tricks und Kniffen geht auch die Telefonakquise ganz leicht. Wie, das verrate ich in diesem Beitrag.

So verliert die Kaltakquise ihren Schrecken

Die Kaltakquise gehört zweifellos zu den unbeliebtesten Aufgaben im Vertrieb. Jeder Verkäufer kennt das Gefühl, am Telefon niedergebügelt zu werden, und wer diese Art der offenen Ablehnung langfristig aushalten will, benötigt ein dickes Fell. Die Alternative: Verändere deine Technik, um wieder zu erleben, dass die Kaltakquise richtig Spaß machen kann. Wie das geht, erfährst du in diesem Beitrag.